Entdeckung des Territoriums

Die Sehnswuerdigkeiten sind auf der interaktiven Karte abgebildet

Südtirol Karte powered by Sentres- Südtirols #1 Tourenportal

Riva del Garda

Riva del Garda ist eine Stadt im Trentino-Südtirol mit Blick auf den Gardasee. Land, das im Laufe der Jahrhunderte die Völker der alten Römer, Sabiner, Gallier und Etrusker beherbergt hat und an die jüngsten Einflüsse des Fürstbistums Trient und der Venezianer zurückgeht.

Seilbahn Monte Baldo

Die Seilbahn Monte Baldo steigt in wenigen Minuten auf 1800 Meter mit ihren drehbaren Kabinen, die einen unvergesslichen Blick auf das Blau des Gardasees und die weißen Gipfel der Alpen bieten. 

Tenno-See

Der Tenno-See mit seiner charakteristischen türkisfarbenen Farbe ist einer der saubersten Alpenseen Italiens und kann im Sommer gebadet werden.

Monte Brione

Der Gipfel des Monte Brione mit seiner charakteristischen orangefarbenen Keilform lässt Sie einen wunderschönen Blick auf Riva und den Gardasee genießen.

Ponale Straße

Die alte Ponale Straße wurde in einen Rad- und Fußgängerweg verwandelt und bietet eine unglaubliche Aussicht auf Benaco.